Previous Page  8 / 52 Next Page
Information
Show Menu
Previous Page 8 / 52 Next Page
Page Background

Hinter dem ostdeutschen Maschinen- und Anlagenbau liegt ein Jahr zwischen Hoffen und Bangen.

Letztlich verharrte die Branche im Jahr 2015 auf dem Niveau des Vorjahres. Für 2016 erwartet

Reinhard Pätz, Geschäftsführer des Landesverbandes Ost im Verband Deutscher Maschinen- und

Anlagenbau (VDMA), eine ähnliche Entwicklung.

Auf Stärken besinnen –

vorhandene Chancen nutzen